Die Altstadt von Solothurn ist ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung und steht als Ganzes unter kantonalem Schutz. Die Wohnung befindet sich in einem Altstadtwohnhaus innerhalb des Spätrömischen Castrums. Durch die Anordnung der Altstadthäuser zeichnet sich der Friedhofplatz als idealer Wohnraum aus.

Die Häuser und Wohnungen der Altstadt sind einzigartig. Jede Altstadtliegenschaft hat ihre eigene Geschichte und trägt zu einem individuellen, authentischen Wohngefühl bei. 

Die sorgfältig erhaltene Küche, die restaurierten Böden und Decken verleihen der Wohnung passend zum gesamten Altstadtwohnhaus Charakter.

  • Wandleisten
  • Stuckatur Decke
  • Badezimmer mit Badewanne
  • Heller Parketboden (Quadratraster)
  • Jalousien und Fassade wurden 2015 aufwändig saniert
  • Terrasse zur Mitbenutzung nach Absprache im obersten Stockwerk
  • Waschküche mit Waschmaschine und Tumbler im obersten Stockwerk
  • Sicht über den Friedhofplatz und den Gerechtigkeitsbrunnen an der Hauptgasse
  • Wenige Schritte entfernt findet man, nebst des Angebots innerhalb der Altstadt, alle Geschäfte des täglichen Bedarfs

 

Die Wohnung wird im Januar 2018 renoviert, Parkettböden saniert und die Stuckatur Decke restauriert.

Anfang Februar 2018 ist die Wohnung bezugsbereit.

 

078 775 63 98 Lukas Rüefli für weitere Auskünfte.

 

Foto16  Bildschirmfoto 2017-08-20 um 12.48.28  Bildschirmfoto 2017-08-20 um 12.54.08  Bildschirmfoto 2017-07-27 um 10.22.26